• Immermannbrunnen, Magdeburg

Nach einer Odyssee befindet sich dieser Brunnen, der zu Ehren des Magdeburger Dichters Carl Leberecht Immermann geschaffen wurde, nun hoffentlich an seinem endgültigen Standort.
Beim Bau der Stadtautobahn in den 70er Jahren war der Brunnen im Weg. Die geretteten Teilen erhielten in unserem Unternehmen Asyl. Der Brunnen wurde in seiner alten Form, allerdings im Gegensatz zur ursprünglich roten Ausführung, in hellem Sandstein wieder hergestellt. Die Bronzebüste und die vier Bronzeplatten wurden aufgearbeitet. Nur den Wasserspeier, der gestohlen worden war, haben unsere Bildhauer nach Fotovorlagen neu gestaltet. Er wurde in der Bronzekunstgießerei unserer Firma im Wachsausschmelzverfahren gegossen.